1. Please take a little time for this simple survey! Thank you for participating!
    Dismiss Notice

InternetX ->Domain -> Plesk 7.5

Discussion in 'Plesk for Linux - 8.x and Older' started by MFiller, Sep 20, 2005.

  1. MFiller

    MFiller Guest

    0
     
    Hello,

    i have many Domains by InternetX.
    I send the Domains with the IP Adress to my Server.

    How can i all Domains with one (1)!!! FTP administrate ?

    Thanks
    Markus
     
  2. rvdmeer

    rvdmeer Guest

    0
     
    you mean loggin in on ftp and then access any home directory?
     
  3. MFiller

    MFiller Guest

    0
     
    yes !

    one home directory.
     
  4. rvdmeer

    rvdmeer Guest

    0
     
    I would do this with some basic apache configuration adjustments. Just create 100 virtualhosts and point them to one home directory.

    As far as i know plesk doesnt have support for this.
     
  5. jamesyeeoc

    jamesyeeoc Guest

    0
     
    Plesk has domain forwarding, either standard or frame forwarding.
     
  6. Sippicom

    Sippicom Guest

    0
     
    HY ich habe auch Domains bei InternetX!
    Das ist aber kein Problem der DNS Records oder von InternetX!

    Möchstest du als admin auf alle Verzeichnisse zugreifen?
    dann nur per SSH nicht per ftp (ftp zu unsicher)
    SSH Client drauf anmelden mit root Rechten und alles supi!

    Mochtest du für viele Domains nur ein FTP Verzeichnis?
    Dann die Haupt Domain einrichten und alle anderen nur drauf weiterleiten! Somait hast du nur ein Verzeichnis zu Pflegen!

    cu sippi
     
  7. MFiller

    MFiller Guest

    0
     
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Ich möchte folgendes machen:

    Einen FTP-Zugang für ein Root-Verzeinis.
    In diesem Verzeichnis liegen dann verschiedene Ornder auf die die Domains jeweils zeigen.

    Die Domain Inhalte sind völlig verschieden.

    Wie mache ich das mit Plex ?

    Gruß und Danke
    Markus
     
  8. Sippicom

    Sippicom Guest

    0
     
    Hy also das ist zu viel Aufwand im Plesk!
    Dazu müsstest du die config Files von jeder Domain manuell umschreiben
    Das Problem ist das SW Soft die Struktur so vorgibt wie Sie momentan ist und
    wahrscheinlich 100%tig beim nächsten Update du Probleme bekommst!

    Du könnest aber direkt einen neuen Systembenutzer im Linux anlegen den in sein
    Verzeichnis die httpdocs verlinken und im per ssh drauf schicken.

    Am besten du kuckst dir ein auf php / mysql Ftp Client (Filemaker) wo du manuell einmal die ftp Server anlegst und dem user dementsprechend die Rechte gibst! ist halt dan per www

    cu sippi
     
Loading...